Das Gymnasium Walsrode trauert um Hans-Joachim Walde

Einer unserer bekanntesten ehemaligen Schüler, der Zehnkämpfer Hans-Joachim Walde, Bronzemedaillengewinner in Tokio 1964 und Silbermedaillengewinner in Mexiko 1968, ist am Donnerstag, 18. April, im Alter von 70 Jahren verstorben.

Der aus Bomlitz stammende Sportler ragte durch Disziplin, großes Talent und Einsatzbereitschaft heraus. Trotz seiner großen Erfolge blieb der spätere Chefarzt bescheiden und wird für uns ein großes Vorbild bleiben.


Hans-Joachim Walde bei den Olympischen Spielen 1968

s.a. Artikel der Walsroder Zeitung:
http://www.wz-net.de/wz_11_110300833-21-_Hans-Joachim-Walde-verstorben.html

Drucken