Elternabend zum Thema „Kindliche Hirnprägung“

Der Vorstand des Schulelternrates des Gymnasiums Walsrode lädt am Dienstag, den 18.11.2014, 19.30 Uhr zu einem Elternabend mit dem Thema „Kindliche Hirnprägung" ein. Der Eintritt ist frei, interessierte Besucher sind (auch ohne vorherige Anmeldung) herzlich willkommen! Die Veranstaltung dauert ca. 2. Stunden.

Die Veranstaltung wird von der "Tour des Lebens" durchgeführt. Der Vortrag wird an diesem Abend von Frank Pape gehalten. Frank Pape hat selbst vier Kinder und arbeitet seit 8 Jahren in der präventiven Jugendarbeit. Er kommt ursprünglich aus dem Management und hat sich ganz der Präventionsarbeit verschrieben. Im Rahmen seiner Tätigkeit für die Tour des Lebens führt er Lerntypermittlungen und Begabungsanalysen bei Kindern und Jugendlichen zwischen 5 und 13 Jahren durch. Darüber hinaus ist er Feuerwehr- und Notfallseelsorger und damit immer nah an den Belangen der Jugendlichen.

Folgende Fragen werden erörtert:

• Wie entwickelt sich das Kindeshirn?
• Was prägt das Kind?
• Wie denkt das Kind?
• Welche vier Arten des Lernens gibt es?
• Wie kann ich mein Kind fordern und fördern?
• Welchen Einfluss haben TV, Handym Computer und die Wii?
• Was sind ADS, ADHS,LRS,Dyskalkulie?
• Testmöglichkeiten, Sinn/Unsinn, Kosten
• Weitere Informationsmöglichkeiten

(Für mehr Informationen: www.tour-des-lebens.de)

Drucken E-Mail